Level V – Personalauswahl

Enthält das gleiche Diagramm wie Level 4 und ermöglicht zusätzlich mit umfang­reichen Tabellen den Vergleich der gewünschten Soll-Werte mit den Ist-Werten. Entwicklungspotential und Fördermaß­nahmen können einfach erkannt und festgelegt werden.
Für jeden einzelnen Aspekt des Kompetenzprofils können Minimal- und Maximalwerte (es kann auch mal zu viel sein, z.B. Dominanz) festgelegt und die Aspekte untereinander nach Relevanz für die Aufgabe gewichtet werden. Somit kann eine eindeutige Punktzahl pro Profil errechnet werden. Alle Abweichungen aus dem Zielkorridor bei den einzelnen Aspekten sind sofort ersichtlich. Falls gewünscht können in der entsprechenden Spalte gleich die erforderlichen Weiterbildungsmaßnahmen eingetragen werden.